Deessa

Deessa

Ein unvergessliches Restaurant für Madrids ikonischstes Hotel, das mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.

Der gefeierte Chefkoch Quique Dacosta bringt sein einzigartiges kulinarisches Talent ins Deessa, dem charakteristischen Restaurant des Mandarin Oriental Ritz, Madrid. Es ist Dacostas erste Performance in der spanischen Hauptstadt. Mit seiner Lage im wunderschönen Raum Alfonso XIII. mit Blick auf den Ritz Garden ist dies die perfekte Kulisse für Chefkoch Dacostas Cuisine, die keine Grenzen kennt, wenn es um Geschmack geht.

 

„Historical“ und „Contemporary“ – mit diesen beiden ausgiebigen Degustationsmenüs zum Mittag- und Abendessen sowie an Wochenenden verspricht das mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnete Deessa ein wahrhaft einzigartiges kulinarisches Erlebnis.

 

Am Dienstag, Donnerstag und Freitag offeriert das Deesa zur Mittagszeit ebenfalls „The Essence“-Menüs, welche die wesentlichen Grundlagen beider Menüs enthalten.

 

Mit Blicken auf den Garten und die Terrasse offeriert das Deessa einen privaten Speiseraum für 10 Personen für Abendessen und Feiern im kleinen Kreis. Ein „Hidden Table“ bieten den Gästen die Gelegenheit, den Chefkoch zusammen mit einem Sommelier zu treffen. Es werden Wein-Paarungen von den Hidden Table-Weinen des Glas-Programms empfohlen, das eine Auswahl an 250 europäischen, vornehmlich spanischen Weinen umfasst. Darüber hinaus gibt es ein breitgefächertes Sortiment an handgemachten Bieren und eine kreative Cocktailkarte.


  • Lunch
    13:00–17:00 Uhr (Mi–Sa) (letzter Einlass um 14:30 Uhr)
  • Dinner
    20:00–Mitternacht (Mi–Sa) (letzter Einlass um 21:00 Uhr)
Telefon:
Highlights der Speisekarte

Mehr Speisen