Almosengeben – Tak Bart

Das Almosengeben an Mönche (auf Thailändisch „Tak Bart“ genannt) ist ein buddhistisches Morgenritual, das in Thailand seit Jahrhunderten praktiziert wird. Unsere Gäste können am Morgenritual teilnehmen und den Mönchen Speisen als Opfergabe geben, dafür erhalten sie ein Sanskrit-Gebet als Segnung. Diese Aktivität findet von Montag bis Freitag um 7 Uhr morgens statt, das Küchenteam des Hotels bereitet vegetarische Speisen zu, die den Mönchen als Opfergabe überreicht werden können.

Eine Buchung anfragen

Eine Buchung anfragen
Bringen Sie einen Gast mit?

Vielen Dank

Ihre E-Mail wurde gesendet